Meine Hobbys

Lesezeit: 1:20

Familie und Kinder

Seit dem ich glücklicher Vater von nun mehr 3 Kinder bin, sind meine Familie und Kinder mein Hobby und alle anderen Hobbys eher theoretischer Natur.

Und daher auch diese Website nicht immer ganz aktuell …

Amateurfunk - DG5AGM

1998 habe ich die Amateurfunklizenz erworben. Am Amateurfunk fasziniert mich die Technik, die Tatsache, dass man mit ganz geringer Leistung mit der ganzen Welt kommunizieren kann und das es keine Grenzen zwischen den Menschen gibt.

Leider kommen ich seit längerem nicht mehr dazu, dieses Hobby auszuüben.

Lesen

Neben Büchern zu Java-, Software-, und Web-Entwicklung lese ich vorwiegend amerikanische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Meine Lieblingsautoren sind Jack London und Herman Wouk. Mein Lieblingsbuch ist “DON’T STOP THE CARNIVAL” von Herman Wouk.

Reisen

Wer tut dies nicht gerne? Meine Lieblingsländer und Regionen sind Asien, Karibik und Spanien. Meine Lieblingsinsel ist Korsika. Meine grossen Traumziele sind Australien und Neuseeland - mit dem Segelschiff natürlich (wenn die Kinder groß sind - vielleicht).

Segeln

Die letzten Jahr bin ich zwar leider nicht mehr dazu gekommen, aber Segeln war und ist meine ganz grosse Leidenschaft. Bisher bin ich in der Ostsee, Mittelmeer, Englischer Kanal, Atlantik und Karibik gesegelt.

Molly - Sadler 29

Meine bisher spannendsten Segelreisen waren zwei Einhand Atlantik Überquerungen mit einer Sadler 29.

Die erste hin nach Amerika ging von England über Guernsey, A Coruña, Porto, Lissabon, Teneriffa nach Martinique. Die Atlantik Überquerungen von Teneriffa nach Martinique dauerte 28 Tage.

In der Karibik habe ich mich ein knappes halbes Jahr aufgehalten.

Die zweite Atlantik Überquerungen zurück nach Europa ging von Puerto Rico direkt nach Cherbourg in Frankreich und dauerte 42 Tage.

Auf Elba war ich Segellehrer und habe von dort aus einige Reisen im Mittelmeer unternommen, wie zum Beispiel mehrere Umrundungen Elbas und Korsikas, sowie Törns nach Sardinien, Menorca und Mallorca.