Ökologischer Fussabdruck: Eine Welt ist nicht genug

Ein weltweiter Lebensstil wie in Deutschland würde knapp drei Erden benötigen.

Infografik: Die Welt ist nicht genug | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista.  Zuletzt abgerufen am 18.03.2021.

Die Bevölkerung der USA verbraucht jährlich so viele Ressourcen, dass alle 7,5 Milliarden Erdenbürger bei gleichem Lebensstil fünf Planeten wie die Erde bräuchten, um nachhaltig zu leben.

Australien folgt mit etwa 4,6.

Ein weltweiter Lebensstil wie in Deutschland würde knapp drei Erden benötigen.

Vor allem die westlichen Industrienationen und China treiben den Mittelwert in die Höhe.

Bei einer Lebensweise, die der Indiens gleicht, würden wir nur drei Viertel Erden zum Leben brauchen. Nur will so niemand wirklich leben, und ist daher keine Lösung.

Lebensstil ändern

Wir müssen unseren Ressourcenverbrauch massiv verringern. Intelligente Lösungen wie Nullenergiehäuser, Homeoffice, … können helfen. Ohne Verzicht wird es aber nicht gehen und so müssen wir auch von lieb gewonnen Gewohnheiten wie Flugreisen, etc. abschied nehmen.

Es gibt nur eine Erde, darum müssen wir unseren Lebensstil ändern - sofort.